Messe - Duales Studium

Dual Studieren – Aber wo und wie?

Die Angebotspalette für das duale Studium wächst stetig.
Deutschlandweit gibt es bislang mehr als 700 duale Studiengänge. In Sachsen-Anhalt bieten die Hochschulen und die Universität Otto-von-Guericke aktuell mehr als 25 verschiedene duale Studiengänge an. Rund 150 Unternehmen im Kammerbezirk Magdeburg sehen in dualen Studenten ihre Fach- und Führungskräfte von morgen. Von A wie Agrarwirtschaft bis W wie Wirtschaftsingenieurwesen sind viele interessante Studienrichtungen, auch in Kombination mit zukunftsorientieren Ausbildungsberufen, dabei. Industriekaufmann/-frau zusammen mit BWL studieren? Konstruktionsmechaniker/-in und Maschinenbaustudium? Oder Chemikant/-in in Kombination mit Chemietechnik? Für alle Interessen gibt es spannende Perspektiven.
Zu konkreten Angeboten und Fragen rund um das duale Studium können sich Interessierte am 1. Juni von 15 bis 18 Uhr auf der Messe „WEGWEISER – Duales Studium“ im Tagungszentrum der IHK Magdeburg informieren. Alle Hochschulen, die Otto-von-Guericke-Universität sowie 25 Unternehmen stellen sich vor und suchen Abiturienten für ihre dualen Studienangebote und Abiturientenprogramme. Auch bei der Bundeswehr und der Polizei kann dual studiert werden. Veranstalter der Messe sind die IHK Magdeburg und die Agentur für Arbeit Magdeburg. Der Eintritt ist kostenlos.